Wer wir sind...

...Wir sind die Abenteuermacher!

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht das grosse Abenteuer für jeden zugänglich zu machen. Ob Survival-Training, Firmenparty oder Teambuilding-Angebot. Beim Survival-Werk bist Du genau richtig! Unsere jahrelange Coaching Erfahrung und das positive Feedback unserer Kunden ist unsere Motivation, Euch ein unvergessliches Abenteur zu bereiten. Wir begeben uns regelmässig auf Touren in der ganzen Welt um neue Techniken für Euch auszuarbeiten und auszuprobieren. Unser Fokus liegt vorallem darauf, Lehrinhalte zu übermitteln die jeder versteht, die wirklich funktionieren und die auch in einer, hoffentlich nie eintretenden Notlage, abrufbar und umsetzbar sind!                                          

-Keep it real and simple- 

-Kursteilnehmer während eines Abenteuer-Events-

-Daniel Meier Ausbilder und Inhaber beim Survival-Werk-



"das letzte wort" news im Blog

Kambium als Notnahrung

 

Zuallererst möchte ich gesagt haben: Das ist ausgemachter Blödsinn!

 

Aber...Ein Blödsinn der immer wieder zur Sprache kommt. Der Hintergrund dieses Gedanken ist folgende Aussage die man immer wieder hört: Im Kambium enthalten ist „Zucker“ und dieser Zucker sorgt eben für einen Nährwert, vor allem im Winter.
So ganz falsch ist das auch nicht. Nehmen wir das ganze doch mal auseinander:

 

Das Kambium selbst ist gar nicht einfach so mit dem Messer zu ernten.

 

Diese Schicht, namens Kambium, welche für das Dickenwachstum bestimmter Pflanzen zuständig ist, ist mikroskopisch dünn.

 

Das was viele in überlebenstaktischer Euphorie ernten ist also in der Regel nicht nur das Kambium sondern Bast. Bast an dem unweigerlich das Kambium klebt. Bast ist die Schicht die direkt über dem Kambium liegt. Die Schicht direkt unter dem Kambium ist ...Holz...Wer hätte das Gedacht!Und diese Holzschicht ist ganz direkt unter dem Kambium durchaus noch weich, besteht aus noch nicht hartem Holz.

 

Genau hier haben wir dann den ersten Beweis für die These der Überlebenstaktiker: Ja im Bast und dem Holz ist Zucker.....Naja...Zellulose um genau zu sein.

 

Zellulose ist ein Polysacharid oder auch Polyose oder besser bekannt als Mehrfachzucker. Hört sich ja erst mal gut an.

 

mehr lesen 0 Kommentare